Pressemitteilungen

2021 März: Wer wird Marktheld - Slow Food Magazin 02/2021

Im aktuellen SlowFood Magazin 02/2021 wird umfangreich über "Wer wird Marktheld" berichtet. Wir freuen uns sehr, dass wir mit unserer Amorella Kirsch-Manufaktur dabei sind.

Des Weiteren kann man die Köstlichkeiten vom Markthelden Verkostungspaket sich nach Hause senden lassen. Unter www.slowfood.de/markthelden kann das Paket bestellt werde.

2021 März: Wirtschaftsgeschichte Rheinland-Pfalz

Interessante Unternehmensgeschichten traditionsreicher rheinland-pfälzischer Betriebe werden vom Institut für Geschichtliche Landeskunde an der Universität Mainz e.V. in Betriebsportraits vorgestellt. Des Weiteren wird über die Entwicklung der Wirtschaftsstruktur von Rheinland-Pfalz informiert. Die Website ist Teil eines umfassenden Forschungsprojekts zur Wirtschaftsgeschichte des rheinland-pfälzischen Raums am Institut.

Wir sind sehr stolz und freuen uns sehr, das unsere Amorella Kirsch-Manufaktur Unternehmensgeschichte in dieser traditionsreichen Runde vertreten ist!

2020 April: SlowFood Deutschland - "Markthelden"

Für die Slow Food Messe 2020 hatten wir uns der Markthelden Prüfung erneut unterzogen. Hier werden Genusshandwerkerinnen und -handwerker geprüft und ausgezeichnet. Produkte, die das Slow-Food-Qualitätsverständnis noch umfassender erfüllen, erhalten die Auszeichnung „Marktheld“.

Wir freuen uns einer der 16 Markthelden des Marktes des Guten Geschmacks zu sein!

2020 März: MWVLW - Unternehmen Zukunft - Nachhaltigkeit im Mittelstand Rheinland-Pfalz

„Unternehmen Zukunft“ gibt Einblicke, wie und warum kleine und mittelständische Unternehmen nachhaltig wirtschaften, was ihnen nachhaltig wichtig ist. In einer Broschüre und auf der Webseite der Landesregierung wird die Nachhaltigkeitsstrategie Rheinland-Pfalz dargestellt. Die dazugehörige Pressemeldung fügen wir bei.

Wir sind sehr stolz und freuen uns, das unsere Amorella Kirsch-Manfaktur in dieser innovativen Runde vertreten ist!

2019 April: SlowFood Deutschland - "Markthelden"

Auf der Slow Food Messe vom 25. bis 28. April 2019 präsentierten Genusshandwerkerinnen und -handwerker Lebensmittel, die im Sinne der Slow Food Philosophie produziert werden. Dies wird in einer Ausstellungsordnung geregelt. Produkte, die das Slow-Food-Qualitätsverständnis noch umfassender erfüllen, erhalten die Auszeichnung „Marktheld“.

Wir freuen uns einer der 16 Markthelden von über 400 Teilnehmern des Marktes des Guten Geschmacks zu sein!

2017 Juli: hr2 Kultur - "Ein Schatz, abseits der gewohnten Geschmackspfade"

Martin M. Schwarz vom Sender hr2 Kultur hat unserer Amorella Kirsch-Manfaktur besucht. In seinem Audiobericht "Ein Schatz, abseits der gewohnten Geschmackspfade" beschreibt er in seinem kulinarischen Streifzug die Fruchtweine im Chausseehaus.

Gesendet wurde der Beitrag am Freitag 28.07.16 im hr2 Kulturcafé und am Dienstag 01.08. im hr2 Kulturfrühstück.

2017 Sommer: Magazin Unser Rheinhessen - Gut Kirschen essen - Süße Vielfalt herrscht in der Amorella Kirsch-Manufaktur

Das Magazin "Unser Rheinhessen - Liebhaber der Region" stellt unsere Amorella Kirsch-Manufaktur vor. Der Artikel "Gut Kirschen essen - Süße Vielfalt herrscht in der Amorella Kirsch-Manufaktur von Katja und Fritz Mossel" beschreibt Torsten Schröder unsere Manufaktur. Unterlegt mit schönen Fotografien von Stephan Dinges.

2017 Juni 24: Allgemeine Zeitung - Alles aus Sauerkirschen im Hof Chausseehaus

Alles aus Sauerkirschen im Hof Chausseehaus von Katja und Fritz Mossel werden Gourmets fündig

von Anja Baumgart-Pietsch

2017 Juni 08: SWR Fernsehen Kaffee oder Tee

Die Marktschwärmerin Katja Mossel. Das SWR Fernsehen berichtet in der Sendung Kaffee oder Tee live über unsere neue Marktschwärmerei und die Amorella Kirsch-Manufaktur. (6:25 min; 17:05; SWR Fernsehen RP)

2017 Juni 06: SWR 1 Hörfunk: Regional isst besser?

Bericht über Marktschwärmerei in der Amorella Kirsch-Manufaktur in Mainz. Der SWR 1 Hörfunk berichtete an Pfingsten (19:30 Uhr, 11,01 min).

2017 Mai 16: SWR Fernsehen Landesschau

Eröffnung der ersten Marktschwärmerei in der Amorella Kirsch-Manufaktur in Mainz. Das SWR Fernsehen berichtet in der Landesschau über das neue Einkaufskonzept aus Frankreich. (3:32 min; 18:45; SWR Fernsehen RP)

2017 Mai 12: Allgemeine Zeitung - Marktschwärmerei in Mainz: Regionale Produkte online bestellen und im Chauseehaus abholen

Marktschwärmerei in Mainz: Regionale Produkte online bestellen und im Chauseehaus abholen in der Amorella Kirsch-Manufaktur in Mainz von Manuel Wenda.

2017 Mai 11: Die Lokale - Erste rheinland-pfälzische Marktschwärmerei im Chausseehaus eröffnet

Eröffnung der ersten Marktschwärmerei in der Amorella Kirsch-Manufaktur in Mainz, Helene Braun berichtet.

2017 Mai 10: Antenne Mainz Hörfunk: Marktschwärmer

Bericht über die Eröffnung und dem Bestellablauf der Marktschwärmerei in der Amorella Kirsch-Manufaktur in Mainz. Fabian Eser von der Nachrichtenredaktion interviewt Fritz Mossel. Anntenne Mainz 106.6 berichtet.

2017 April 12: Allgemeine Zeitung - Im Internet kaufen am Hof abholen

Vorstellung der Marktschwärmerei in der Amorella Kirsch-Manufaktur in Mainz von Petra Jung.

2016 Frühjahr: R(h)eingeblättert

In der Frühjahrsausgabe 2016, Ausgabe Nr. 5 wird auf der Seite 6 von "Lauter Köstlichkeiten von hier" über die Mittelrheinkirsche berichtet. Unser Mittelrhein Kirsch Dessert-Wein wird in Text und Bild beschrieben. Auch wird die Amorella Kirsch-Manufaktur vorgestellt.

2016 12. Mai: SWR Fernsehen "Kirschenparadies am Rhein"

Das SWR-Fernsehen berichtete in seiner Serie "Essgeschichten - Schwarz-Rot-Gelb" vom 9. - 13.5.2016 von 18:15 bis 18:45 Uhr über regionale Essgeschichten. Am Donnerstag, den 12.5.2016 wird der Beitrag "Kirschenparadies am Rhein" gesendet. Ein Drehort waren die Obstfelder der Amorella Kirsch-Manufaktur zur Blüte- und Erntezeit.

Sendung verpasst, hier gehts zur SWR Mediathek!

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutz.

Impressum